Abflug nach 林 右 旗

Am 11. Juli 2014 ging es dann weiter. Das Orientierungscamp des Amity Summer English Program ist vorbei und wir machen uns auf den Weg gen Norden. Die letzten Tage haben wir im heißen, Smog geplagten Nanjing verbracht. Ich freue mich auf die Innere Mongolei:  25°C, blauer Himmel und stets eine leichte Brise um die Nase.

Abflug nach Balin Youqi

Mira-Kristin, Claudia und Brenda am Flughafen in Nanjing

Jeweils in dreier Gruppen verteilen sich alle internationalen Freiwilligen über das ganze Land. Wir sind drei Teilnehmende von AFS Interkulturelle Begegnungen aus Deutschland. Es gibt Gastschulen im Norden und Süden, im Westen und Osten:

  • Manzhouli 满 洲 里 ebenfalls in der Region Inneren Mongolei (an der Grenze zu Russland)
  • Suining  遂 宁 in der Region Sichuan
  • Xuyi 盱 眙 in der Region Jiangsu
  • Weifang 潍 坊 in der Region Shandong
  • Balin Youqi 林 右 旗 – das ist unser Ziel
  • Jingchuan 泾 川 in der Region Gansu
  • Yinchuan 银 川 in der Region Ningxia
  • Bengbu 蚌 埠 in der Region Anhui

Ein letztes Foto am Flughafen in Nanjing vor dem Abflug. Drei Flugstunden und zwei weitere Stunden Autofahrt liegen vor uns. Dann haben wir unsere Gastschule in Balin Youqi und fast eine neue Klimazone erreicht. China ist so unglaublich groß.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s